Violinstudio Fidelissimo

… mit Freude und Erfolg

ein Streichinstrument erlernen!

Professioneller Instrumentalunterricht für Violine,

Viola und Kammermusik 

in Reppenstedt, Winsen und Salzhausen

Während der Corona-Krise / Lockdowns fand der Geigenunterricht und Bratschen-Unterricht für viele Schüler*innen per Skype oder Zoom statt. Diese neue Unterrichtsform war natürlich eine Übergangslösung und sollte die Schüler*innen in ihrem kontinuierlichen Lernen auch in dieser besonderen Situation bestmöglich unterstützen. Wir sind aber sehr froh darüber, daß der Unterricht seit längerem für Alle endlich wieder vis-a-vis stattfinden kann!

IMG_8754 DSC_2129 Violinstudio Fidelissimo, im Vorspiel  DSC_2159 - Johanna, Ausschnitt  Violinstudio Fidelissimo, im Unterricht

Normalerweise erhalten alle Schüler*innen (ab 4 Jahren) ein- bis zweimal wöchentlich EinzelunterrichtZusätzlich spielen die meisten Anfänger*innen zunächst im Kinderensemble Fidelissimo und die Fortgeschritteneren später in kammermusikalischen Gruppen miteinander. Für Alle besteht regelmäßig die Möglichkeit, in Vorspielen und kleinen Konzertchen aufzutreten

So wurde ein Schüler-Streichquartett 2018 eingeladen, im Kammermusiksaal der Hamburger Laeisz-Halle (im Rahmen eines Vorkonzerts) aufzutreten, wo es Mozarts “Kleine Nachtmusik” spielte. Fortgeschrittene Schüler*innen können zudem – auch projektweise – im Lüneburger Kammerorchester mitspielen. Wer möchte, kann sich im Violinstudio FIDELISSIMO auf Wettbewerbe wie „Jugend musiziert“ vorbereiten, doch eine Teilnahme an Wettbewerben wird nicht erwartet. Auch eine gezielte Vorbereitung für ein Musikstudium ist hier möglich.

Neben verschiedenen durch Wettbewerbe ausgezeichneten Schüler*innen unterrichtet Katrin Westphal alle Schüler*innen zwischen 4 und 99 Jahren unabhängig von ihrer “Leistung” mit Engagement und Freude.

Jede/r darf das Geigenspiel und / oder Bratschenspiel und die Musik im selbst bestimmten Rahmen kennenlernen und erlernen – und geniessen!

Violinstudio Fidelissimo, Konzertreise Berlin 1.2020           IMG_8761          Violinstudio Fidelissimo, Konzertreise Berlin 2020, 3. (2)

Konzertreise nach Berlin: Anfang 2020 wurde das Violinstudio zu mehreren Konzerten in der Hauptstadt eingeladen! Solistin war die junge Geigerin Eva Christine Westphal (14), die mit viereinhalb Jahren den Geigenunterricht im Violinstudio FIDELISSIMO begann und hier seitdem Unterricht bei ihrer Mutter erhält. Eva, 1. Preisträgerin u.a. im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2019, begeisterte das Publikum bereits bei verschiedenen Konzertprojekten und auf Tourneen des Lüneburger Kammerorchesters als Solistin, z.B. in Vivaldis „Herbst“, Sarasates „Zigeunerweisen“ und Mendelssohns Violinkonzert e-Moll. Für die anderen an der Berlin-Reise beteiligten Schülerinnen, die als Quartett und Duo zusammen spielten, waren die vier Konzerte und ein buntes Rahmenprogramm inklusive Besuch der Staatsoper Unter den Linden ebenfalls eine tolle Erfahrung. Wir freuen uns darüber, daß auch dem Veranstalter die Konzerte so gut gefallen haben, daß wir für 2022 wieder eingeladen wurden!

Bis dahin stehen für die jungen Musiker*innen noch verschiedene Projekte in der näheren Umgebung an, darunter unsere Musikfreizeit und “Vier-Länder-Tournee” mit Konzerten in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg und Niedersachsen zusammen mit dem Kammerorchester im Oktober 2021 (s. auch unter “Aktuell / 2021″).

Weitere Informationen:

Violinstudio FIDELISSIMO

Katrin Westphal

Tel.: (0 41 31) 406 480 vormittags
E-Mail: katrin-westphal@web.de